Aufgaben des ELRDAufgaben des ELRD

Sie befinden sich hier:

  1. Katastrophenschutz
  2. elrd
  3. Einsatzleiter Rettungsdienst
  4. Aufgaben des ELRD

Einsatzleiter Rettungsdienst

Wenn mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes zum Einsatz kommen oder Koordinierungsbedarf bei größeren Einsätzen besteht, kommt der Einsatzleiter Rettungsdienst zum Einsatz.

Aufgaben des ELRD:

  • Der ELRD ist den Kräften des Rettungsdienstes weisungsbefugt und hat folgende primäre Aufgaben: Ansprechpartner des Rettungsdienstes für alle am Einsatz beteiligten Kräfte (Polizei, Feuerwehr, etc.)
  • Aufrechterhaltung der ständigen Kommunikation mit der Integrierten Leitstelle
  • Sicherstellung eines reibungslosen Einsatzablaufes und damit Entlastung des medizinischen Personals
  • Feststellung und Beurteilung der Schadenslage an der Einsatzstelle
  • Koordination der rettungsdienstlichen Einsatzkräfte
  • Koordination des Ablaufs der Rettungsarbeiten mit den Einsatzleitern der anderen eingesetzten Kräfte (Feuerwehr, THW,...)
  • Verteilung der Patienten auf versorgungsspezifische Krankenhäuser
  • Dokumentation des Einsatzgeschehens
  • Erstellen eines Abschlussberichtes

Die Alarmierungsindikationen für den ELRD sind in der Alarm- und Ausrückeordnung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung festgelegt. Die Integrierte Leitstelle alarmiert abhängig vom Meldebild des Notrufes bei folgenden Indikationen:

  • Notfälle mit mehr als 3 Verletzte und/oder Erkrankte
  • Notfall mit mehr als 3 Rettungsmittel (RTW,NEF,RTH)
  • Bei unübersichtlichen Notfallsitautionen
  • Brandeinsatz
  • Unfall mit eingeklemmten Personen
  • Unfall mit Gefahrgut
  • Geiselnahme
  • Bombendrohung
  • Kampfmittelfung
  • Unfall mit Fluggerät (bis 4 Insassen)
  • Wasserrettungseinsatz
  • Unfall im Forstbereich
  • Jede Anforderung durch Rettungsdienstpersonal zur Unterstützung
  • Einsätze mit besonderem Koordinierungsbedarf, ungewöhnlcihem Verlauf oder unbestimmter Zeitdauer

Der Einsatzleiter Rettungsdienst kann sich zur Unterstützung bei seinen Aufgaben die UG-SanEL hinzuziehen.

Text: Tobias Eismann